Home Überblick Frontend Backend Service Production Marketing Kosten Impressum



Seit dem Erfolg von YouTube ist Bewegtbild im Internet nicht mehr wegzudenken. Der Bedarf an Material ist dem zu Folge entsprechend um ein Vielfaches im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen. Viele Webseiten - Producer greifen deshalb gerne auf Footage zurück, um den eigenen Bedarf kostengünstig zu decken. Hierin liegt die Chance, durch eigene Footage mit seinem Produkt wie einer Stadt oder einem Leistungsträger vielseitig vertreten zu sein. Footage ist ungeschnittenes Original - Material mit O-Ton, ohne später hingefügte Musik und / oder Sprecher.

Trotz des gestiegenen Bedarfs tun sich viele Pressestellen auch im Zeitalter des digitalen Pressekits noch schwer, Footage, sofern sie überhaupt vorhanden ist, professionell anzubieten und technisch an den Interessenten in praktikabler Form zu übergeben. Eine Möglichkeit, dieses Problem in den Griff zu bekommen, ist die Nutzung von “Footage4u”, einer professionellen Produktions- und Vetriebssoftware für digitale Medien wie Video, Bilder und Texte. Das System ist für internationale Nutzung konzipiert, alle Eingaben können deutsch und englisch vorgenommen werden. Weitere Sprachen wie spanisch oder französisch können auf Anfrage hinzugefügt werden.

Wenn man Footage4u als Rechte - Inhaber nutzt, kann man:

Als Nutzer kann man:

Um die Möglichkeiten von Footage4u kennen zu lernen, können Sie oben auf „Überblick“ klicken. Um die Funktionsweise live zu erleben, klicken Sie unten auf „Footage4u eines der Beispiele“.


Footage4u Beispiele:  Köln - New York

Sie können sich unter dem Begriff „B-Roll“ und „Footage“ nichts vorstellen?

Kein Problem, lesen Sie alles über Footage, was Sie wissen sollten:

Was ist Footage?